Emailschild Markgrafen-Bräu Kulmbach

Garantiertes Original um 1920, Pyro-Email, Boos & Hahn Ortenberg Baden

Für mich ist es ein besonderes Highlight, Ihnen dieses Schild in solch einer faszinierenden Erhaltung anbieten zu dürfen. In den letzten 15 Jahren ist das Schild 2- 3 Mal aufgetaucht, allerdings immer nur stark beschädigt oder restauriert.

 

Bei der Darstellung handelt es sich um den Markgrafen mit der Kulmbacher Plassenburg im Hintergrund. Die Plassenburg war bis 1604 die Residenz des Fürstentums, daher hieß die Stadt derzeit auch Markgraftum Brandenburg-Kulmbach oder auch Fürstentum Kulmbach. 

 

Von der Burg aus, in deren Inneren sich heute eine Burgschänke befindet, kann man die Stadt Kulmbach wunderbar überblicken. (Anm.: als "Mark" wurde damals das Grenzgebiet eines Reiches bezeichnet).   Es befindet sich auf dem Schild eine leichte Spinnenbild die vom Schraubloch oben rechts bis zum Kreis des Motives verläuft. Bei diesem Schild handelt es sich mit weitem Abstand um das besterhaltene Exemplar, das mir bekannt ist.  

 

Maße: 33 x 50 cm, Preis auf Anfrage!