Emailschild Ur-Crostitzer Krostitz, Leipzig Reklameschild original!

 

Bei dem Motiv, welches in leicht abgeänderter Form auch heute noch von der Ur-Krostitzer Brauerei verwendet wird, soll es sich um den schwedischen König Gustav II. Adolf handeln, der während des Dreißigjährigen Krieges auf dem Weg nach Leipzig am Dorf Krostitz vorbeigekommen sein soll und von dem edlen Hopfensaft der Crostitzer Brauerei begeistert gewesen war.

 

Garantiertes Original um 1920, Werbe-Mejo Leipzig

Uraltes Emailschilder der Ur-Crostitzer Brauerei um 1920 im Traumzustand!
Ur-Crostitzer

Traumhafter Erhaltungszustand! Hierbei handelt es sich um das zweitbeste mir bekannte Exemplar des Ur-Crostitzer Schildes.

 

In dieser beeindruckenden Erhaltung extrem selten! 

 

Maße: 49,5 x 69,5 cm